Viele PC-Probleme lassen sich mit einem einfachen Telefonat schnell lösen. Manchmal hilft es allerdings sehr, wenn der Techniker dabei auf den Monitor des Hilfesuchenden schauen kann und selbst per Maus und Tastatur Einstellungen vornehmen kann. Hier greifen Softwarelösungen verschiedener Anbieter, die eine solche Fernwartung ermöglichen. Wir nutzen die Lösung von pcvisit.

Voraussetzung für eine funktionierende Fernwartung: der PC muss sich starten lassen und eine funktionierende Internetverbindung liegt an. Der Ablauf ist dann folgender:

1. Rufen Sie uns unter 04461-963502 an. Wir besprechen uns kurz, dann...
2. ...rufen Sie die Seite www.startgast.de auf und folgen den dortigen Anweisungen.
3. Nach Eingabe einer ID, die ich Ihnen mitteile, startet die Fernwartung.